online live Geburtsvorbereitungskurse

von Ihrer Krankenkasse übernommen

Unsere Geburtsvorbereitungskurse finden zur Zeit online und live über Zoom statt.

Das heißt, Sie wählen sich zum Kurstermin von zuhause in unseren Kurs ein und bekommen alle Inhalte, die Sie in unserem "normalen" Geburvorbereitungskurs erhalten würden. Sie können Fragen stellen und bekommen Sie gleich beantwortet. Sie sind live dabei!

Folgende Kurse bieten wir live online über Zoom an:

 

31./01. November 2020

21./22. November 2020

21./22. November 2020

12./13. Dezember 2020

16./17. Januar 2021*

20./21. Februar 2021*

jeweils von 09:00 bis 15:30 Uhr

*Gut zu wissen über Kurse ab Januar 2021:

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen trifft mit dem Hebammenverband zur Zeit alle 2 - 3 Monate Sondervereinbarungen zur Pandemie, in der u.a. geregelt wird, welche Leistungen live online durchgeführt werden dürfen. Die jetzige Sondervereinbarung hat eine Gültigkeit bis Ende Dezember 2020. D.h. die Kurse, die bis Ende Dezember 2020 beginnen, werden von der Krankenkasse übernommen. Die Sondervereinbarung wird normalerweise immer 3 Wochen vor Beendigung verlängert. Da das für die Planung der Kurse ab Januar 2021 für Sie und für uns sehr knapp wird, sind unsere Kurse ab Januar 2021 bereits buchbar. Wir gehen fest davon aus - auch mit Blick auf die aktuellen Zahlen und Prognosen - dass die Sondervereinbarung ein weiteres Mal verlängert wird und haben auch bereits vom Hebammenverband zurück gespiegelt bekommen, dass eine Verlängerung in Kürze erfolgen soll.  Somit würden die live online Geburtsvorbereitungskurse ab Januar 2021 von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Sollte das wider Erwarten nicht so sein, haben Sie die Möglichkeit den Kurs selber zu zahlen (Kosten für gesetzlich versicherte Teilnehmerinnen € 98,-) oder kostenfrei vom Kurs zurückzutreten.

Kein passender Termin dabei? Dann buchen Sie meinen Onlinekurs 

GEBURTSVORBEREITUNG - IHR WEG ZU EINER SCHÖNEN UND SELBSTBESTIMMTEN GEBURT.

Den Onlinekurs können Sie flexibel und bequem von zuhause aus oder von unterwegs ansehen, in Ihrem eigenen Tempo, wann immer und so oft Sie wollen. Weitere Informationen!

Der Geburtsvorbereitungskurs

Unsere Geburtsvorbereitungskurse bieten ausführliche Informationen und Gespräche über die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie das Eltern-Werden. Außerdem Bewegungs- und Entspannungsübungen für die Schwangerschaft und zur Vorbereitung auf die Geburt, Atemwahrnehmungsübungen und Atemhilfen für die Wehenarbeit, Partnerübungen und Möglichkeiten der Partnerhilfe bei der Geburt.

Die Themen

Unsere Geburtsvorbereitungskurse bestehen aus drei Teilen:

 

Der 1. Teil befasst sich mit der Schwangerschaft. Es wird z.B. über Ernährung (wie sich die Ernährung auf unseren, aber auch auf den Körper des Kindes auswirkt), den Kontakt zum ungeborenen Kind, die Wahrnehmungen des Kindes im Mutterleib und die Entwicklungsschritte des Kindes in der Schwangerschaft gesprochen.

 

Der 2. Teil befasst sich mit der Geburt und den Abläufen im Krankenhaus. Es beginnt bei der Aufnahme im Kreißsaal. Themen, wie die unterschiedlichen Geburtsphasen und Geburtspositionen, die Aufgaben der Männer während der Geburt und auch der Kaiserschnitt werden besprochen. Dazu kommen Entspannungs- und Atemübungen sowie Massagen.

Schauen Sie sich auch mein Video über die richtige Wahl der Geburtsklinik an!

 

Das Thema des 3. Teils ist das Wochenbett. Hier geht es u.a. um das Stillen, die Pflege und die Entwicklungsschritte des Babys. Auch die die Veränderungen bei der Mutter (hormonelle Veränderungen, Milcheinschuss, Wochenfluss, Rückbildung) werden besprochen.


Über die Kurse

Wir bieten ausschließlich Wochenend-Geburtsvorbereitungskurse an. Diese werden in der Regel zwischen der 30. und der 36. Schwangerschaftswoche belegt.

 

Unsere Kurse werden zumeist von Paaren belegt. Der angemeldete Partner nimmt an beiden Tagen am Kurs teil.

 

Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden immer von einer Hebamme gehalten.

 

Die Abrechnung der Geburtsvorbereitungskurse erfolgt über die gesetzlichen und privaten Krankenkassen nach der Hebammen-Gebührenordnung.

 

Die Geburtsvorbereitungskurse finden zur Zeit live online über Zoom statt.