BeckenbodenFit 50+

Jede zweite Frau über 50 leidet unter Beckenbodenbeschwerden und deren Auswirkungen; z.B. unbeabsichtigtem Harnabgang: in Stresssituationen, beim Husten, Lachen oder Niesen oder unter körperlicher Belastung gehen ungewollt einige Tropfen Urin ab.

Oder aber unter verschiedensten Arten von Senkungsproblemen, zum Beispiel: Gebärmuttersenkungen, Blasen-, Harnröhren-, Dickdarm- oder Scheidenwandssenkungen sowie Hämorrhoiden.

 

Aus Scham werden diese weit verbreiteten Probleme oftmals verschwiegen. Dabei kann man ganz leicht etwas dagegen tun! Beckenboden-Gymnastik hilft nicht nur gegen Harninkontinenz und Senkungsbeschwerden, sie stärkt zudem das Köpergefühl und verbessert die Körperhaltung. Ein starker und gesunder Beckenboden verbessert Fitness, Beweglichkeit und Lebensqualität und langfristiges Training fördert ein jugendliches Aussehen!

BeckenbodenFit-Kurs 50+

Meine Beckenboden-Präventionskurse BeckenbodenFit-Kurs 50+ sind speziell auf die Bedürfnisse der Generation 50plus ausgerichtet und stärken sanft und achtsam die Beckenbodenmuskulatur.

 

Meine BeckenbodenFit-Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und werden als Präventionsmaßnahme bezuschusst. Um sich für die Bezuschussung zu qualifizieren, ist eine Teilnahme an mind. 80% der Kurseinheiten notwendig. Bitte nehmen Sie mit Ihrer Krankenkasse Kontakt auf, um herauszufinden wie viel von den Kurskosten übernommen werden (i.d.R. 60% - 100%).

 

Die BeckenbodenFit50+ Kurse werden im Frankfurter Westend (Bettinastr. 26, in Gehnähe zum Hauptbahnhof) und in Kronberg (Steinstr. 5) angeboten.

Zu den Kursorten


Einzeltermine

In einem persönlichen Einzeltermin habe ich die Möglichkeit auf Ihre individuelle Problematik einzugehen. Mit Hilfe einer ausführlichen Anamnese und unterschiedlichen Untersuchungsverfahren, erstelle ich Ihr ganz individuelles Therapie- und Behandlungskonzept.

Kontakt aufnehmen