Beckenboden

Meine Erfahrung für Sie

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Beckenboden. Ich habe zu diesem Thema sehr viele Fort- und Weiterbildungen besucht. Dadurch habe ich die Chance bekommen, immer tiefer in dieses spannende Thema einzusteigen und ein stimmiges Konzept zu entwickeln. Meine Angebote sind BeckenbodenFit-Kurse und Einzelberatungen und -Behandlungen.


der beckenboden

Der Beckenboden ist das Zentrum des weiblichen Körpers. Er gibt uns Kraft und Stabilität. Bei Störungen des Beckenbodens spüren wir die Auswirkungen nicht nur im Becken, sondern im ganzen Körper und sogar auch in unserer psychischen Stabilität. Ein regelmäßiges Training des Beckenbodens unterstützt unsere Ausstrahlung, Gesundheit und Jugendlichkeit. Ihr Becken wird besser durchblutet, die Organe zur normalen Tätigkeit angeregt und Ihr Hormonhaushalt stabilisiert sich.

 

Beckenbodenbeschwerden heißt nicht zwingend Inkontinenz, obwohl es ein typisches Symptom dafür ist. Hier möchte ich Ihnen einige Symptome aufführen, die auf Beckenbodenprobleme hinweisen:

  • Rückenschmerzen (unterer Rücken)
  • Druck nach unten
  • Fremdkörpergefühl
  • häufiger Harndrang
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Inkontinenz (Stuhl, Harn und Gase)
  • Stressinkontinenz bei Husten, Niesen, lachen, Hüpfen und Springen
  • Dranginkontinenz
  • Gebärmutter- und Scheidensenkung
  • Blasen- und Darmsenkung
  • Unterleibsschmerzen
  • Instabilität im Becken

In meiner Praxis kann ich Ihnen helfen, Ihre Probleme in Einzelterminen oder Kursen in den Griff zu bekommen.

Einzeltermine

Einzeltermine geben mir die Möglichkeit individuell mit Ihnen zu arbeiten. Dabei kann ich eine genaue Diagnose stellen und speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Übungsanweisungen geben. Durch dieses individuelle Beckenbodentraining, kann ich Sie optimal korrigieren und Ihre Beschwerden Schritt für Schritt auflösen. Nehmen Sie bitte mit mir per E-Mail Kontakt auf, wenn Sie eine Einzelberatung wünschen.

Beckenbodenfit-kurse

Unsere BeckenbodenFit-Kurse sind intensive Rückbildungskurse, in denen intensiv an der Stärkung der Beckenbodenmuskulatur und den umgebenden Muskeln gearbeitet wird. Der Kurs beginnt mit der Stärkung der Beckenbodenmuskulatur. Danach widmen Sie sich den anderen Körperpartien, die durch die Schwangerschaft geschwächt wurden: vor allem den Rücken- und schrägen Bauchmuskeln.

 

Der BeckenbodenFit-Kurs wird Ihnen auch dabei helfen, wieder ein gutes Gefühl für Ihren Körper zu entwickeln, denn der Beckenboden spielt eine wichtige Rolle dabei, die innere Stabilität wieder herzustellen.

 

BeckenbodenFit-Kurse sind auch geeignet für Frauen, die weit nach dem Wochenbett ihren Beckenboden stärken möchten, um z.B. Rückenschmerzen, eine Senkung der Beckenorgane oder Inkontinenzprobleme vorzubeugen.